Musique Simili - Paramundo, ein Trio auf Abwegen
Worldmusic
FR 6. September 2024
20.30 Uhr, Gleis 5, Malters, Eintritt CHF 25.00/30.00


Anlässlich des Jubiläums haben wir unser Publikum nach Wunsch-Konzerten gefragt und Musique Simili wurde mehrfach genannt. Wir freuen uns, diesen Wunsch erfüllen zu können.


Musique Simili verführt mit unerhörten Klangwelten. Wir begleiten sie auf der Reise nach dem mysteriösen Paramundo. Keine Sorge, sie kennen diesen abwegigen Ort par coeur – und ganz besonders dessen betörend schöne Musik. 


Bei ihnen sind wir in besten Händen: Vicky Papailiou, mit griechischen Wurzeln und schauspielerischem Können, singt in den höchsten Tönen und zupft dazu einen tiefgründigen Kontrabass; Juliette Du Pasquier stammt aus dem Bordelais und spielt ihre Geige virtuos und wild mit Charme und Esprit; und der Simili-Prímás Marc Hänsenberger, ein waschechter Berner, trägt sein prall mit Melodien gefülltes Akkordeon locker in der Linken und in der Rechten die gut bestückte Matrosenkiste. Und irgendwo zwischen Bern, Bordelais und Griechenland liegt Paramundo.
 

Musique Simili verführt uns ohne Umwege auf Abwege: auf eine Reise mit vollem Herzen und leichtem Gepäck – einem grandiosen Seemannskoffer gefüllt mit Savoir-vivre, Eskapaden und Sehnsucht, Amouren, Träumereien, Tränen, Nostalgie und Gelächter, vor allem aber voll musikalischer Abenteuer. Bist du dabei?

 


Vicky Papailiou: Gesang, Gitarre, Percussion & Kontrabass
Juliette Du Pasquier: Violine, Kontrabass & Gesang
Marc Hänsenberger: Akkordeon, Glockenspiel & Gesang

 

 

Simili.ch

  Foto: Christian Hildebrand

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Bitte bestätige mit einem Klick auf «OK», dass du unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen findest du auf «Datenschutz».
«OK»